Liederbuch: Meine liebsten Kinderlieder

Liederbuch: Meine liebsten Kinderlieder

Hier sind die Lieder unserer kleinen Kinder, die alten, von denen die Mütter noch die Melodie summen können, und ein paar neue dazu. Sie sind eine Brücke zwischen Mutter und Kind. Ihre reine Poesie öffnet die Tür zu der geheimnisvollen, verschlossenen Kinderwelt. Frühling, Sommer, Herbst und Winter breiten ihre Freuden aus. Die Grenze zu den Tieren versinkt, das Kind hört ihre Sprache, feiert ihre Feste mit. Die Bäume rauschen in diesen Liedern und der Bach. Sonne, Mond und Sterne gießen ihren Glanz darüber. Und die Ängste und Träume sind gebannt im buckligen Männlein, das sich am Ende dem Kind bittend zuwendet. Dies soll ein einfaches Liederbuch sein, das man ohne Mühe zu Hilfe nehmen kann, wenn Worte oder Weise vergessen sind. Darum sind alle Lieder in leicht spielbaren Tonarten gesetzt und in einem leicht überschaubaren Takt. Es sind die Lieder, die die Kinder am meisten lieben.

21 Lieder sind online in der Datenbank vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

Nr. Liedtitel Text / Autor Tonart Takt
4 Winter ade (1835) G 3/4
6 Im Märzen der Bauer (Bauernlied) F 3/4
8 Alle Vögel sind schon da (1835) C 4/4
10 Kuckuck, Kuckuck ruft's aus dem Wald (1835) F 3/4
12 Komm, lieber Mai, und mache (Sehnsucht nach dem Frühlinge) (1775) C 6/8
14 Auf unsrer Wiese gehet was (Rätsel) , (1843) G 4/4
16 Mailied (Der Maien ist kommen) F 3/4
18 Ein Vogel wollte Hochzeit machen (Die Vogelhochzeit) (1460) F 4/4
20 Das bucklige Männlein (Will ich in mein Gärtlein gehn) F 4/4
22 Unsre Katz' heißt Mohrle G 4/4
24 Trarira, der Sommer, der ist da G 4/4
26 Der Kuckuck und der Esel (1835) F 4/4
28 Grün, grün, grün sind alle meine Kleider (Stände und Farben) F 4/4
30 Zwischen Berg und tiefem Tal (Zwei Hasen) G 3/4
32 Ein kreuzfideler, braver Has F 4/4
34 Das Wandern ist des Müllers Lust (1821) B 4/4
36 Was haben wir Gänse für Kleider an? (Gänse-Kantate) (1843) F 4/4
38 Fuchs du hast die Gans gestohlen (1824) C 4/4
40 Bettelmanns Hochzeit (Widele, wedele) C 3/4
42 Es tanzt eine Maus , F 3/4
44 Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne (1740) F 4/4