Es blies ein Jäger wohl in sein Horn      

Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
Mit Amazon Music das MP3-Lied kostenlos herunterladen.

1) Es blies ein Jäger wohl in sein Horn,
Und alles was er blies, das war verlorn.
Hallia hussassa! Tirallala!
Und alles was er blies, das war verlorn.

2) Und soll mein Blasen denn ganz verloren sein,
viel lieber wollt' ich kein Jäger sein.
Hallia hussassa! Tirallala!
Viel lieber wollt' ich kein Jäger sein.

3) Er zog sein Netz wohl über einen grünen Strauch,
darunter sprang ein schwarzbraunes Mädel raus.
Hallia hussassa! Tirallala!
Da sprang ein schwarzbraunes Mädel heraus.

4) "Ach schwarzbraunes Mädel, entspring mir nicht!
Ich habe große Hunde, die holen dich."
Hallia hussassa! Tirallala!
"Ich habe große Hunde, die holen dich."

5) "Deine großen Hunde, die fürcht ich nicht,
Sie kennen meine hohen, weiten Sprünge nicht."
Hallia hussassa! Tirallala!
"Sie kennen meine hohen, weiten Sprünge nicht."

6) "Deine hohen weiten Sprünge, die kennen sie wohl.
Sie wissen, dass du heute noch sterben sollst."
Hallia hussassa! Tirallala!
"Sie wissen, dass du heute noch sterben sollst."

7) "Und sterbe ich heute, so bin ich tot,
Begräbt man mich unter Rosen rot."
Hallia hussassa! Tirallala!
"Begräbt man mich unter Rosen rot."

8) "Wohl unter die Rosen, wohl unter den Klee,
Darunter vergeh' ich nimmermeh'."
Hallia hussassa! Tirallala!
"Darunter vergeh' ich nimmermeh'."

9) Er warf ihr das Netz wohl über'n Leib,
Da ward sie des jungfrischen Jägers Weib.
Hallia hussassa! Tirallala!
Da ward sie des jungfrischen Jägers Weib.

Liedtext & Noten

Das Lied Es blies ein Jäger wohl in sein Horn ist in folgenden Liederbüchern mit Text zu finden:
Cover Nummer Tonart Takt Noten Akkorde Kaufen
Das große Liederbuch 120 G 4/4 Bestellen
Sing doch mal wieder 119 G 4/4 Bestellen