Hoch auf dem gelben Wagen      

Hoch auf dem gelben Wagen
Mit Amazon Music das MP3-Lied kostenlos herunterladen.

1) Hoch auf dem gelben Wagen sitz' ich beim Schwager vorn'.
Vorwärts die Rosse traben, lustig schmettert das Horn.
Felder Wiesen und Auen, leuchtendesAÄhrengold,
ich möchte so gerne noch schauen, aber der Wagen, der rollt.

2) Postillon in der Schenke füttert die Rosse im Flug.
Schäumendes Gerstengetränke reicht der Wirt mir im Krug.
Hinter den Fensterscheiben lacht ein Gesicht so hold.
Ich möchte so gerne noch bleiben, aber der Wagen, der rollt.

3) Flöten hör ich und Geigen, lustiges Bassgebrumm.
Junges Volk im Reigen tanzt um die Linde herum,
Wirbelt wie Blätter im Winde, jauchzt und lacht und tollt.
Ich blieb' ja so gern' bei der Linde, aber der Wagen, der rollt.

4) Sitzt einmal ein Gerippe dort bei dem Schwager vorn,
Schwenkt statt der Peitsche die Hippe, Stundenglas statt des Horns,
sag ich: Ade nun, ihr Lieben, die ihr nicht mitfahren wollt.
Ich wäre so gerne geblieben, aber der Wagen, der rollt.

Liedtext & Noten

Das Lied B07C3VPQYP ist in folgenden Liederbüchern mit Text zu finden:
Cover Nummer Tonart Takt Noten Akkorde Kaufen
Canto elementar 43 D 4/4 Bestellen
Das große Buch der Lieder und Songs 135 G 4/4 Bestellen
Kinderlieder machen Spaß 79 G 4/4 Bestellen